Aktuelle Entwicklungen im Wirtschaftsstrafrecht, Strafprozessrecht und bei der Rechtshilfe

Referierende

Es erwartet Sie ein ausgewiesenes Referententeam aus Recht und Praxis.

Omar Abo Youssef
Omar Abo Youssef

Dr. iur., Rechtsanwalt, Kellerhals Carrard, Lehrbeauftragter, Universität Zürich

Omar Abo Youssef ist Rechtsanwalt bei Kellerhals Carrard. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Prozessführung vor staatlichen Behörden und Gerichten, namentlich in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht und internationale Rechtshilfe in Strafsachen. Omar Abo Youssef ist Lehrbeauftragter für Straf- und Strafprozessrecht an der Universität Zürich und publiziert regelmässig in seinen Tätigkeitsgebieten. Hervorzuheben sind insbesondere seine Publikationen zur Geldwäscherei sowie seine Kommentierung der Bestimmungen zum Steuerbetrug im Kommentar zum schweizerischen Steuerrecht.

Florian Baumann
Florian Baumann

Dr. iur., Partner, Kellerhals Carrard Rechtsanwälte

Florian Baumann ist Partner bei Kellerhals Carrard Rechtsanwälte. Er betreut als Prozessanwalt Mandate im Schnittstellenbereich des Zivil- und Strafrechts, inklusive internationale Rechtshilfe in Strafsachen. Dr. Baumann hat unter anderem zum Thema Geldwäscherei in Fiskalsachen publiziert.

Thomas Fingerhuth
Thomas Fingerhuth

lic. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Strafrecht
MEIER FINGERHUTH FLEISCH HÄBERLI RECHTSANWÄLTE

Thomas Fingerhuth ist Partner in der Kanzlei MEIER FINGERHUTH FLEISCH HÄBERLI. Als Fachanwalt SAV Strafrecht umfasst sein Tätigkeitsfeld Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtshilfe (international). Gleichzeitig ist Thomas Fingerhuth Richter, Standesgericht (ZAV), Mitglied der Fachkommission für psychiatrische und psychologische Gutachten in Straf- und Zivilverfahren und Mitglied der Anwaltsprüfungskommission.

Claudia M. Fritsche
Claudia M. Fritsche

Dr., LL.M., Partnerin ENQUIRE Rechtsanwälte

Claudia M. Fritsche ist Gründerin von ENQUIRE, einer Anwaltskanzlei für regulatorische Untersuchungen. Davor war sie 3 Jahre Partnerin bei BRP Bizzozero & Partners SA, zuständig für regulatorische Untersuchungen und Aufbau des Asiengeschäfts im cross-border Bereich und 7 Jahre bei der EBK/FINMA, zuletzt als Leiterin General Counsel’s Office, Schwerpunkt Untersuchungen und Enforcement.

Damian K. Graf
Damian K. Graf

Prof. Dr. iur., Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte
Kantone Nidwalden, Obwalden und Uri

Damian K. Graf ist Staatsanwalt für Wirtschaftsdelikte der Kantone Nidwalden, Obwalden und Uri, Professor für Straf- und Strafprozessrecht an der Kalaidos Law School (Kalaidos Fachhochschule) sowie Privatdozent an der Universität Zürich. Er hat in Luzern, Zürich und Cambridge (UK) studiert und in Luzern sowie England das Anwaltspatent erworben. In seiner Tätigkeit als Staatsanwalt sowie seiner Forschung befasst er sich mit der Verantwortlichkeit von Gesellschaftsorganen, darunter dem Phänomen der Wegwerfgesellschaften. 

Bernhard Isenring
Bernhard Isenring

Dr. iur., Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter, Universität Zürich

Bernhard Isenring ist seit über zehn Jahren forensisch und beratend tätig – vorwiegend im Bereich des Straf- und Strafprozessrechts, mit Schwergewicht Wirtschaftsstrafrecht und internationale Rechtshilfe in Strafsachen. Neben seiner Anwaltstätigkeit publiziert Dr. Bernhard Isenring regelmässig in seinem Fachgebiet, ist Lehrbeauftragter für Übungen im Strafrecht I an der Universität Zürich und referiert regelmässig an diversen Fachveranstaltungen. 2013 war er Co-Autor eines Privatgutachtens zum Thema „Privatbestechung“.

 

Stephan Walder

lic. iur., Stv. Leitender Staatsanwalt, Abteilung D: Kompetenzzentrum Cybercrime

Stephan Walder ist Co-Leiter des Kompetenzzentrums Cybercrime, eines Gemeinschaftsprojekts der Staatsanwaltschaft des Kantons Zürich und der Kantonspolizei Zürich. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung zum Thema Cybercrime. Ihn beschäftigen in erster Linie die grossen Cyber-Phänomene Online-Betrüge, Phishing und Hacking. Herr Walder hat darüber hinaus einen Lehraustrag zum Thema Cybercrime an der Universität Luzern.

Umberto Pajarola
Umberto Pajarola

Dr. iur., Staatsanwalt, Leiter der Abteilung Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft II des Kantons Zürich

Umberto Pajarola hat an der Universität Zürich promoviert. Seit 2006 ist er in der Staatsanwaltschaft Kanton Zürich tätig. In seiner heutigen Funktion führt er vor allem Verfahren, bei denen geheime Überwachungsmassnahmen zentral sind. Er hat Lehraufträge an den Universitäten Zürich und Luzern und gibt vor allem im Bereich der geheimen Überwachungsmassnahmen auch interne Weiterbildungen für Strafverfolgungsbehörden.